Käuflich zu erwerben (bei Interesse bitte an mich wenden)

Schul­te-Kar­ring M. (1999):

Aus­wir­kun­gen von Tief­lo­cke­rungs­maß­nah­men
erst­auf­ge­fors­te­ter flach­grün­di­ger Acker­stand­or­te in Eifel und Huns­rück
auf Boden­ei­gen­schaf­ten und Wuchs­leis­tung.
Dis­ser­ta­ti­on Uni Trier, 146 Sei­ten einschl. zahl­rei­cher Abbil­dun­gen und Tabel­len
zzgl. Anhang

ISBN: 3–8265-6398–0

Ama­zon

Schul­te-Kar­ring H. (1995):

Die Unter­bo­den­me­lio­ra­ti­on – Tech­nik.
139 Sei­ten, 189 Abbil­dun­gen,
Selbst­ver­lag

Schul­te-Kar­ring H. (1987):

150 Jah­re Tech­nik der Tief­lo­cke­rung.
58 Sei­ten, 69 Abbil­dun­gen

Auszug aus zahlreichen Veröffentlichungen

Schul­te-Kar­ring H. (1967):

Die tech­ni­schen Pro­ble­me der Unter­grund­lo­cke­rung.
Land­tech­nik H 4, S. 96–104.

Schul­te-Kar­ring H. (1968):

Die tech­ni­schen Pro­ble­me der Unter­grund­lo­cke­rung und Tief­dün­gung.
2-Jah­res-Bericht der LLVA Ahr­wei­ler.

Schul­te-Kar­ring H. (1970):

Die melio­ra­ti­ve Boden­be­wirt­schaf­tung –
Tech­ni­sche Mit­tel, Ent­wick­lung und der­zei­ti­ger Stand. Buch 170 Sei­ten.

Schul­te-Kar­ring H. (1975):

Die Erfor­schung der Struk­tur­er­hal­tung von tief­ge­lo­cker­ten Böden.
For­schungs­vor­ha­ben des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und Fors­ten,
1971–1974, Abschluss­be­richt 1975.

Schul­te-Kar­ring H. (1980):

Die Tech­nik der Tief­lo­cke­rung und Tief­dün­gung.
2-Jah­res-Bericht der LLVA Ahr­wei­ler.

Schul­te-Kar­ring H. (1983):

Boden­be­ar­bei­tung (Tief­lo­cke­rung, Bau­ar­ten, Typen­ta­bel­le).
KTBL Darm­stadt, Arbeits­blatt 0203, Son­der­druck in Land­tech­nik Heft 12.

Schul­te-Kar­ring H. (1983):

Besei­ti­gung von Boden­ver­dich­tun­gen im Obst­bau.
Die Tech­nik der Tief­lo­cke­rung und Tief­dün­gung. Rhein.
Monats­zeit­schrift für Gemü­se, Obst und Zier­pflan­zen, 71. Jahr­gang, Nr. 12.

Schrö­der, D. u.
Schul­te-Kar­ring H. (1984):

Nach­weis 20-jäh­ri­ger Wirk­sam­keit von Tief­lo­cke­rungs­maß­nah­men
in löss­be­ein­fluss­ten Grau­lehm-Pseu­do­g­ley­en.
Son­der­druck aus Zeit­schrift für Pflan­zen­er­näh­rung und Boden­kun­de, Band 147, Heft 5.

Schul­te-Kar­ring H. (1985):

Die Gefü­ge­me­lio­ra­ti­on durch Tief­lo­cke­rung –
Ein­satz und Aus­wir­kun­gen des Ahr­wei­ler-Ver­fah­rens in ver­dich­te­ten Böden
unter beson­de­rer Berück­sich­ti­gung des Gemü­se-, Obst- und Wein­baus.
DVWK-Schrif­ten, Teil IV, S. 237–265.

Schul­te-Kar­ring H. (1986):

Tech­nik und Anwen­dung der Tief­lo­cke­rung.
In: Boden­schutz — mit der Land­wirt­schaft, DLG-Ver­lag, Band 185.

Schul­te-Kar­ring H. u.
Schrö­der D. (1986):

Die Besei­ti­gung der Boden­ver­dich­tun­gen in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land.
Zeit­schrift für Kul­tur­tech­nik und Flur­be­rei­ni­gung, Heft 27, S. 278–290.

Schul­te-Kar­ring H. (1989):

Wei­ter­ent­wick­lung von Melio­ra­ti­ons­ver­fah­ren.
For­schungs­vor­ha­ben des Lan­des Rhl.-Pfalz, Abschluß­be­richt.

Schul­te-Kar­ring H. (1991):

Die Mehr­zweck-Abbruch­tief­lo­cke­rung,
ein neu­es Ver­fah­ren der Melio­ra­ti­on von ver­dich­te­ten und kon­ta­mi­nier­ten Böden.
Zeit­schrift für Kul­tur­tech­nik und Land­ent­wick­lung, Heft 1.

Schul­te-Kar­ring H. (1991):

Schul­te-Kar­ring H. (1993):

Lang­zeit­aus­wir­kun­gen des Lei­tungs­baus.
Boden­phy­si­ka­li­sche Unter­su­chun­gen 6, 11 und 16 Jah­re nach der Rohr­ver­le­gung.
Gut­ach­ten im Auf­trag der Ruhr­gas AG, Essen.

Schul­te-Kar­ring M. (1996):

Vor­be­rei­tung land­wirt­schaft­lich genutz­ter Grenz­ertrags­stand­or­te für die Auf­fors­tung.
Deut­scher Ver­band Forst­li­cher Ver­suchs­an­stal­ten, Tripp­stadt.

Schul­te-Kar­ring M. (1996):

Aus­wir­kun­gen von Tief­lo­cke­rungs­maß­nah­men erst­auf­ge­fors­te­ter flach­grün­di­ger Acker­stand­or­te
in Eifel und Huns­rück auf Boden­ei­gen­schaf­ten und Wuchs­leis­tung.
VDLUFA-Schrif­ten­rei­he, Nr. 49.

Schul­te-Kar­ring M.,
Schul­te-Kar­ring H.,
Schnei­der R. u.
Schrö­der D. (1999):